Burger!²

Ihr Lieben,

nachdem wir die letzten Burger gemacht haben und voller Begeisterung jedem in unserem Umfeld davon erzählt haben, war die Burgerlust unserer Mitmenschen geweckt. Und so haben wir trotz des tiefgehenden Wunsches nach weiteren Variationen gestern erneut unsere Eigenkreation wiederholt.

Unsere Eigenkreation besteht aus ganz schlichten Hefe-Brötchen, bestrichen mit einer Bärlauch-Mayonnaise, belegt mit Feldsalat, einem Feigen-Schmand, einem mit Ingwer, Chili und Knoblauch gewürzten 200g-Hackburger, englischem Cheddar und mit Feigensenf karamellisierten Baconstreifen. Ein wirklicher Genuss!

Das Rezept findet ihr hier, wir haben uns wirklich fast 1:1 daran gehalten. Bei der Mayonnaise habe ich dieses Mal Sonnenblumenöl verwendet und außerdem mit Bärlauch gewürzt - das gab noch einmal eine sehr wohlschmeckende Note!

Die Brötchen habe ich mit Eigelb bestrichen, bevor ich sie mit Sesam bestreut habe, so hielten die Körner sehr gut.

Und wie beim vergangenen Mal war das Resultat unglaublich lecker! So gut! Also, hat noch wer Bedarf? Wir werden in den kommenden Monaten viel ausprobieren!

Seid herzlich gegrüßt,

Eure Marie-Louise

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du magst, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar - ich würde mich freuen!

 

Beliebte Beiträge

Küchenliebelei Abo - Neues per Mail

Kurz notiert: