Buntes Ofengemüse

Neulich, abends, hatte ich auf einmal totale Lust auf Gemüse aus dem Ofen und musste sofort handeln. Also kaufte ich eine Aubergine, eine Zucchini und eine Süßkartoffel, fuhr glücklich nach Hause und machte mich ans Schneiden...und eine gute halbe Stunde später war das Essen auf dem Teller:






Das ging wirklich schnell! Dafür habe ich einfach eine Zucchini, eine Aubergine und eine Süßkartoffel in Scheiben geschnitten und mit 2 Esslöffeln Öl, Salz, Pfeffer, einer gehackten Chilischote und zwei Esslöffeln Granatapfelpesto (bei uns vom Markt, ist aber optional), ein wenig Sesam und ein wenig Rosmarin gemischt und bei 200°C für rund 30 Minuten im Ofen gebacken. Dazu gab es bei mir einen Räucherlachs-Dill-Quark: 100g Quark, 50g Räucherlachs, ein wenig Dill und Pfeffer und ein Spritzer Zitronensaft.

Die Mengen reichen übrigens für zwei Personen als Hauptgericht und für vier Personen als Beilage. Super lecker, super bunt - und macht super glücklich!

Alles Liebe!

Eure Marie-Louise

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du magst, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar - ich würde mich freuen!

 

Beliebte Beiträge

Küchenliebelei Abo - Neues per Mail

Kurz notiert: