Kürbis-Gewürz-Sirup

Ich liebe den Herbst. Und den Winter. Ich mag es, wenn es draußen wieder kälter wird und man es sich drinnen noch gemütlicher machen kann. Ich mag die vielen Gerüche und Aromen, die diese Jahreszeiten mit sich bringen. Da gibt es viele Gerichte und Getränke, die mir in den Sinn kommen...ganz besonders aber der Pumpkin Spice Latte. Kaffee ist immer gut, zu jeder Jahres- und Tageszeit. Ein toller Sirup kann den verfeinern und verbessern.

Dieser Sirup enthält für mich einige der tollsten Aromen des Herbstes und stimmt gleichzeitig schon ganz wunderbar auf die kommende Vorweihnachtszeit ein. Kürbis, Karamell und dazu noch Zimt, Sternanis und ein bisschen Ingwer...wer kann dem schon widerstehen?

Pumpkin-Spice-Latte? Mit selbstgemachtem Sirup! | https://kuechenliebelei.blogspot.com/2017/11/kurbis-gewurz-sirup.html
Pumpkin-Spice-Latte? Mit selbstgemachtem Sirup! | https://kuechenliebelei.blogspot.com/2017/11/kurbis-gewurz-sirup.html

Die Menge reicht für vier kleine Fläschchen:

Zutaten:

350 ml Wasser
150 g brauner Zucker
200g Zucker

2 TL Zimt
1/2 TL Nelken
1/2 TL Muskat
2 Sternanis
230 g Kürbismus

Zubereitung:

Wasser und beide Zuckersorten in einem Topf aufkochen und rund fünf Minuten köcheln lassen.

Vom Herd nehmen und die Gewürze sowie das Kürbismus unterrühren. Erneut auf den Herd stellen und rund zehn Minuten köcheln lassen.

Der Sirup ist dann noch immer sehr flüssig ‒ das darf er aber auch gern sein. Vom Herd nehmen und durch ein sehr feines Sieb (am besten durch ein Tuch!) gießen.

In kleine Fläschchen gefüllt ergibt sich daraus ein wunderbares Geschenk ‒ für den Adventskalender, Nikolaus oder auch zu Weihnachten. Natürlich passt der Sirup nicht nur in den Kaffee, man kann ihn auch in den Tee oder einen herben Kakao geben. Oder über ein winterliches Eis!

Pumpkin-Spice-Latte? Mit selbstgemachtem Sirup! | https://kuechenliebelei.blogspot.com/2017/11/kurbis-gewurz-sirup.html

Pumpkin-Spice-Latte? Mit selbstgemachtem Sirup! | https://kuechenliebelei.blogspot.com/2017/11/kurbis-gewurz-sirup.html

Und darum passt dieses Rezept natürlich ganz wunderbar zur heutigen Aktion von Lecker für jeden Tag! Dort zeigen nämlich heute gleich mehrere Blogger Ideen für Geschenke aus der Küche.


Mit dabei sind diesmal:

Ina von Applethree: Mini-Maulwurfkuchen
Jill von Kleines Kuliversum: Gewürz-Öl
Stephie von kohlenpottgourmet: Steinpilzrisotto im Glas
Roland von Fränkische Tapas: Lebkuchen
Julia von JulesMoody.com: Brotzeitgewürz für die Mühle
Bo von Bo's Kitchen: Schokozucker
Marie-Louise von Küchenliebelei: Kürbis-Gewürz-Sirup
Elsa von Einfach Elsa: Leckerer Winterkakao als Geschenk
Marie von Familie aus Bamberg: Müsliriegel, bunte Schokolade und Nuss-Pralinen
Silke von Blackforestkitchen: Geschenke aus der Küche für die ganze Familie
Jessi von Jessis Schlemmerkitchen: Zitronen-Rosmarin-Salz
Alexa von Keks & Koriander: Farbsalze

Macht es Euch gemütlich!
Eure









Pumpkin-Spice-Latte? Mit selbstgemachtem Sirup! | https://kuechenliebelei.blogspot.com/2017/11/kurbis-gewurz-sirup.html


20 Kommentare:

  1. Hallo Marie-Louise !
    Ich seh mich direkt mit einem Kaffee oder einer heissen Milch -verfeinert mit Deinem Sirup- in den Sessel gekuschelt lesen. Der Winter kann kommen. Tolle Idee !
    Ganz lieben Gruß
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt genau nach dem Plan, den ich verfolge, liebe Stephie! :D

      Löschen
  2. Ein total schönes Rezept um die Herbstaromen zu konservieren. Kürbis und Pumpkin Spice gehören auch für mich unbedingt zum Herbst dazu. Und mir fallen da auf Anhieb ganz viele Verwendungsmöglichkeiten ein in Tee, im Kuchen... und es ist ein originelles Mitbringsel. Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marie-Luise,
    der Sirup sieht klasse aus.
    Bisher haben wir noch nie Sirup selbst gemacht.
    Nun haben wir ja einen Grund das zu ändern. ;)
    Liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich liebe es, damit selbst zu experimentieren. Im Sommer habe ich einen Tonic-Sirup selbstgemacht und auch schon öfter Ingwer-Sirups für Limonade...hach, so viele Möglichkeiten!

      Löschen
  4. Kürbis-Sirup hört sich wirklich interessant an. Den probiere ich nachher gleich mal aus :-)

    AntwortenLöschen
  5. Dein Sirup hört sich einfach nur köstlich an und ich würde ihn sehr gerne probieren.

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
  6. Deinen Sirup hätte ich jetzt extrem gerne, denn ich liebe Pumpkin Spice Latte und bei dem Schmuddelwetter würde sich der sehr gut zu meinem Buch auf dem Sofa machen...
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buch, Sofa/Sessel, Kaffee -das klingt perfekt!

      Löschen
  7. Ohhhmmm..der sieht schon in der Flasche ganz zauberhaft aus, ich stelle mir den Geschmack dementsprechend sehr gut vor;)

    Ganz liebe Grüße an dich ♥

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, das klingt gut und ich mag Sirups für den Kaffee. Danke für das Rezept, werde ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaub ich sollte mal auf den Zug mit aufspringen und Pumpkin Spice probieren :o)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Marie-Louise,

    das Rezept ist wunderbar und kommt auf meine Weihnachtsliste! Ich bin immer am überlegen, welche Kleinigkeit ich für meine Familie zaubern könnte.

    Jetzt weiss ich, was es dieses Jahr geben wird! Danke für das Rezept! <3

    Alles Liebe,
    Jules

    AntwortenLöschen

Wenn Du magst, dann hinterlasse mir doch einen Kommentar - ich würde mich freuen!

 

Beliebte Beiträge

Küchenliebelei Abo - Neues per Mail

Kurz notiert: